Low carb Chocolate Chips – Peanutbutter – Blondies with chickpeas

Diesmal Blondies statt Brownies, aber mindestens genauso lecker… und ja, mit Kichererbsen 👌🏼

This time blondies instead of brownies, but at least as delicious… and yes, with chickpeas 👌🏼

For 1 small baking pan you need:

1 Dose Kichererbsen ( 400g ), abgetropft ( 1 can chickpeas, drained )

50 g Ahornsirup ( maple syrup )

130 g Erdnussbutter ( Peanutbutter )

50 g Erythrit oder Xylit ( erythrol or xylitol )

1 EL Nussmilch ( 1 Tbsp nut milk )

1/2 TL Backpulver ( 1/2 tsp baking powder )

1/2 TL Salz ( 1/2 tsp salt )

1/4 TL Natron ( 1/4 tsp baking soda )

Toppings: Xucker Schoko Drops ( xylitol chocolate chips )

To do:

🇩🇪 Ofen auf 175 Grad vorheizen. Backform fetten. Alle Zutaten im Hochleistungsmixer oder Food Processor cremig pürieren. Masse in die Form streichen, mit Schoko Drops toppen und für 20 – 25 Minuten backen.

🇺🇸🇬🇧 Preheat oven to 350 Fahrenheit. Grease the baking pan. Blend all ingredients in a blender or food processor until creamy. Spread the dough evenly in the prepared baking pan, sprinkle with chocolate chips and bake for 20 – 25 minutes.

Enjoy your healthy treat 🤗

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s