Low carb Coconut Panna cotta with Maracuja Sauce🇩🇪🇺🇸🇬🇧

Erstmal frohe Weihnachten Euch allen🎄. Das Dessert kam bei uns dieses Jahr auf den Tisch und ich liebe es, es ist in kürzester Zeit vorbereitet, schmeckt unglaublich lecker, ist gesund und die Panna cotta kann sogar tiefgefroren werden 👌🏼

First of all merry christmas to all of you🎄. This was our Christmas dessert this year and i loved it, short prep time, unbelievably yummy, healthy and you can freeze the Panna cotta cream 👌🏼

For 8 small panna cotta you need:

400 ml Schlagsahne oder Creme fine zum Schlagen ( whipping cream light )

6 Blatt Gelatine ( 6 sheets of gelatine )

2 EL Birkenzucker oder Bio Erythrit ( 2 Tbsp birch sugar or erythrol )

1 Dose Kokosnussmilch ( 1 can coconut milk )

For the Maracuja Sauce:

3 Maracujas

Saft 1/2 Orange ( juice of 1/2 orange )

1 EL Birkenzucker oder Bio Erythrit ( 1 Tbsp birch sugar or erythrol )

To do:

🇩🇪 Die Sahne mit dem Birkenzucker unter Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen und mit Deckel für 10 Minuten ziehen lassen. Zwischenzeitlich die Gelatine einweichen, gut ausdrücken und in die Sahne rühren. Kokosmilch einrühren und durch ein feines Sieb in die Dessertschälchen füllen. Abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen . Dann das Maracujafruchtfleisch auslösen, mit Orangensaft und Birkenzucker verrühren. Die Panna cotta am Rand mit einem Messer lösen, auf Teller stürzen und mit der Soße anrichten. Viel Spass beim Geniessen.

🇺🇸🇬🇧 Cook the whipping cream with the birch sugar while stirring. Remove from stove and let rest covered for 10 minutes. Meanwhile soak the gelatine in water, squeeze it thoroughly and stir it in the whipping cream. Add coconut milk and stir again. Use a colander to fill the cream in small desert jars and let cool. Put them in the refrigerator for at least 2 hours. Remove the maracuja pulp and combine it with orange juice and birch sugar. Carefully remove the panna cotta cream with a knife from the jar and flip them on a plate. Sprinkle with the sauce andserve. Enjoy.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s