LOW CARB 4 – ingredients CHEESECAKE 🇩🇪🇺🇸🇬🇧

Ich hatte heute irgendwie Lust auf Käsekuchen. Nach den Superfood Waffeln von gestern hatte ich noch Eigelb übrig, im Kühlschrank fand ich Streichkäse und Magerquark. Das Experiment kann sich sehen ähhh.. schmecken lassen😉

I was in the mood for cheesecake today. After the superfood waffles yesterday I had some egg yolk leftovers. I found cream cheese and greek yogurt in the refrigerator. The experiment was worth it😉

You need:

2 Eier ( egg )

4 Eigelb ( egg yolk )

600 g Streichkäse light ( light cream cheese )

500 g Magerquark ( greek yogurt )

2 EL frischen Zitronensaft ( 2 Tbsp fresh lemon juice )

130 g Birkenzucker ( birch sugar )

To do:

🇩🇪 Ofen auf 160 Grad vorheizen. Alle Zutaten glatt rühren und in eine vorbereitete Springform füllen. 60 Minuten backen, auskühlen lassen und am besten über Nacht in den Kühlschrank. 😋

Tipp: Wenn Ihr Mini Silikon Gugelhupfförmchen verwendet, wie ich, reichen 40 Minuten Backzeit.

🇺🇸🇬🇧 Preheat oven to 325 Fahrenheit. Mix all ingredients until well combined. Fill the batter in a prepared baking pan and bake for 60 minutes. Let cool and put the cheesecake in the refrigerator overnight.

Tip: If you like to use mini baking pans, like me, you have to bake the mini cheesecakes just 40 minutes. 😋

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s