Schokoladen Brownies mit HONIGNÜSSEN ohne Mehl

Die deutsche Antwort auf die Ultimative fudge PALEO Brownies. Und dieses Brownie Rezept kann sich mindestens genauso gut sehen lassen.

Danke an meine liebste Freundin, für die sagenhaften Geburtstagsbrownies, mit denen Du mich überrascht hast! Diesen Beitrag widme ich Dir💞

Zutaten für ca. 18 Stück:

125 g Butter

150 g Schokolade, mindestens 85%

90 g Birkenzucker

100 g gemahlene Haselnüsse

1 TL Backpulver

4 kleine Eier

50 g Haselnusskerne

1 EL flüssigen Honig

Zubereitung:

Eine kleine Springform fetten und Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Die Schokolade grob hacken und mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Birkenzucker einrühren.

Gemahlene Nüsse mit Backpulver mischen und unter die Schokomasse rühren. Die Eier nacheinander unterrühren und den Teig in der Form glatt streichen. Ca. 30 Minuten backen, Stäbchenprobe machen, wenn der Teig ’sticky‘ ist, sind die Brownies fertig. Auskühlen lassen und in Quadrate schneiden.

Haselnusskerne grob hacken und kurz rösten. Mit dem Honig verrühren und auf den Brownies verteilen.

🍫👩‍❤️‍💋‍👩👌🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s