Vegan Pan – Das Superfood – Brot

Wieder so eine Kaum – zu – glauben Wunderbrotgeschichte! Aber es funktioniert beim Backen und schmeckt einfach nur nach Körnerpower, ohne Mehl, ohne Hefe, dafür voll mit gesunden Nährstoffen. Und es ist vegan! Danke http://www.elbcuisine.de!

Zutaten:

200 g Sonnenblumenkerne

50 g Mandeln + 50 g Cashews (andere Nüsse funktionieren auch), fein gehackt

150 g zarte Haferflocken

2 TL Chiasamen

4 TL Flohsamenschalen

1 EL Hanfsamen

1 TL Ahornsirup

1 TL Meersalz

3 TL Kokosöl

340 ml warmes Wasser

Zubereitung:

Am besten schnappt Ihr Euch eine kleine Silikonkastenform, ansonsten legt Ihr euch eine normale mit Backpapier aus (wie gesagt eine kleine, sonst wird das Brot sehr flach).

Alle Zutaten bis auf Wasser, Kokosöl und Ahornsirup in der Kastenform mischen. Kokosöl und Ahornsirup im warmen Wasser auflösen, zur Körnermischung geben und alles gut vermengen. Mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht quellen lassen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen, das Brot 20 Minuten backen. Dann aus der Form nehmen und weitere 40 Minuten fertig backen.

Rausnehmen, abkühlen lassen und das Brot kann über mehrere Tage genossen werden!

🍞😋

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s