Vollkornschrot Mini – Mohnstangen für kleine Krümelmonster

Mit diesen vollwertigen Mini – Mohnstangen habe ich mal wieder ein Volltreffer bei meinen Zwergen gelandet👏🏼es macht einfach Spaß, Kindern beim vollkommenen Genuss zuzusehen und die Stille zu erleben weil es einfach nur schmeckt!

Dieses Rezept lehnt sich an das Rezept der Minivollkornbrötchen, allerdings habe ich diesmal kleine Stangen geformt und mit Mohn getoppt. Das Mehl war etwas gröber, also schrotiger. Zeitaufwand wieder gering!

Zutaten für ca. 18 Stück:

500 g Dinkelvollkornmehl

250 g Weizenvollkornschrot

1 Päckchen Trockenhefe

2 TL Salz

500 ml lauwarmes Wasser

Blaumohn zum Toppen

Zubereitung:

Backofen auf 225 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Die Mehle mit Salz und Trockenhefe vermengen, Wasser hinzufügen und zu einem Teig kneten (Küchenmaschine oder Knethaken vom Handrührgerät). Mit bemehlten Händen kleine Stangen formen, aufs Blech legen. Die Oberfläche mit Wasser bepinseln und mit Mohn bestreuen. Für 20 Minuten backen!

🥖🥖🥖

2 Antworten auf “Vollkornschrot Mini – Mohnstangen für kleine Krümelmonster”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s