Dreierlei Superfood -Schokolade

Ich habe ein wenig rumexperimentiert und präsentiere Euch die wohl schnellste Superfood Schokolade überhaupt… in drei unterschiedlichen Sorten! Wer die nicht nachmacht ist echt selber schuld😜Ihr benötigt knapp 10 Minuten Vorbereitungszeit. Die Qual der Wahl??? Nö… ich habe einmal die Grundmasse gemacht und 3 mal unterschiedlich getoppt.

Natürlich könnt Ihr auch selbst kreativ werden mit den Toppings und gleichzeitig den Vorratskeller ausmisten👍🏼

Meine Kreationen:

Amaranth Pops – Bananenchips (wollten die Kids)

Getrocknete Feige – Mandel

Kokoschips – Pecannüsse (ist mein Favorit)

Zutaten:

125 g Kokosöl, geschmolzen

50 g rohes Kakaopulver

3 EL Birkenzucker

Alles gründlich verrühren.

Legt 3 kleine Auflaufformen mit Klarsichtfolie aus und gebt die Kakaomasse hinein.

Außerdem folgende Toppings:

Bananenchips gehackt mit Amaranthpops vermischt

2 getrocknete Feigen, halbiert, in dünne Scheiben geschnitten und Mandelblättchen

Pecannüsse gehackt und ungezuckerte Kokoschips

Nun jede Auflaufform mit den unterschiedlichen Toppings bestreuen und für 1 Stunde ins Gefrierfach. Danach luftdicht im Kühlschrank lagern!

Genießt in vollen Zügen♥️

2 Antworten auf “Dreierlei Superfood -Schokolade”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s