Homemade Crunchy Nuss Granola

Wer bitte liebt Knuspermüsli nicht??? Oft ist in den industriellen Produkten leider viel zu viel Zucker. Dabei ist es so bequem morgens, einfach etwas Quark oder Nussmilch drüber, ein paar Beeren und 👌🏼

Von daher hier ein superschnelles Rezept, gelingt immer und luftdicht verpackt hält es sich mehrere Monate.

Zutaten:

175 ml Ahornsirup

50 g Honig

Etwas Bourbon Vanille

1 TL Zimt

250 g kernige Haferflocken

120 g gehackte Walnüsse

30 g Chiasamen

50 g gehackte Bananenchips

Zubereitung:

Backofen auf 175 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Ahornsirup, Honig, Vanille und Zimt in einem kleinen Topf verrühren und kurz erwärmen.

Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen und mit der Honigmasse übergießen. Gut umrühren.

Anschließend gleichmässig auf dem Backblech verteilen und ca. 20 – 25 Minunten backen. Alle 10 Minuten wenden, damit es nicht verbrennt. Vollständig auskühlen lassen und dann in ein Vorratsglas füllen.

Guten Start in den Morgen🍓

4 Antworten auf “Homemade Crunchy Nuss Granola”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s