Schwuppdiwupp Power Pasta

3 Zutaten, die alles liefern was man so braucht und 5 Minuten Zeit, mehr ist nicht nötig…

Zutaten:

100g Linsenpasta

0,5 Avocado, gewürfelt

2 Kugeln Büffelmozzarella, Pamersanhobel sind auch super

Etwas gutes Olivenöl

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Linsennudeln abkochen, mit Avocado und Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Käse servieren.

2 Antworten auf “Schwuppdiwupp Power Pasta”

  1. Gute Idee! Dann kann ich ja endlich mal die Aldi-Linsennudeln testen, die noch im Schrank liegen.😉 Der Kleine kriegt dann seinen geliebten Parmesan dazu.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s