Apfel – Nuss – Brot

Das erste Früchtebrot, welches mir auch schmeckt, einfach nur mit Butter oder Frischkäse. Ganz fix gemacht, einziger Nachteil: es ist bei uns genauso fix verzehrt, da die Kinder ebenfalls verrückt danach sind.

Von daher DANKE an www.crosskitchen.de, eine meiner allerliebsten Seiten, von der ich mich immer wieder gerne inspirieren lasse.

Zutaten:

750g Äpfel, mit Birnen funktioniert es auch, geviertelt

100g Birkenzucker / Xylit (z.Bsp. von Xucker)

150g Bio Rosinen, getrocknete Cranberrys sind auch

500g Dinkelvollkornmehl

2 TL Weinsteinbackpulver (DM Bio)

1 EL roher Kakao1

1 TL Zimt

200g ganze Nüsse Eurer Wahl, gerne auch gemischt

2 EL Kakao Nibs (optional)

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Äpfel im Mixer zerkleinern. Mehl, Xucker, Rosinen, Backpulver, Kakao und Zimt in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät gut vermischen. Nüsse und Äpfel dazu und ca 3 Minuten weiterrühren. In eine gefettete oder eine Silikonform geben und 60 Minuten backen.

Viel Spaß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s