Rohkost mal anders – Gurkenseemonster und Paprikaschiffe

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten und auf einmal macht Gurke- und Paprikaessen einen Riesenspass….

Eine Gurke in Scheiben schneiden, aus dem Endstück ein ‚Maul‘ schneiden. Zunge und Augen aus Karotte schnitzen, die Karottenaugen mit halbierten Zahnstochern fixieren.

Paprika vierteln, entkernen und mit einem Feta – Würfel belegen. Aus Butterbrotpapier Segel schneiden, auf Schaschlikspiesse fädeln, durch den Feta – Würfel in der Paprika fixieren.

Und ab auf Piratentour….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s