Ratz-fatz Kichererbsenpasta-Salat

6 Minuten Zubereitungszeit, perfekt für ein schnelles Mittagessen und genauso viel Zeit möchte ich in diesen Beitrag investieren😜. Von daher:
Für 1 Person:

75g Kichererbsenpasta (ich liebe die Bio Gemüsepasta von ALDI, war letztens in der Aktion, 7,5kg davon lagern nun in meinem Keller🤣, keine Sorge, die nächste Aktion kommt bestimmt, also fleißig Prospektchen lesen. Bis dahin fit’n’free von DM ist auch super) 6 Minuten kochen, zwischenzeitlich 1 grosse Tomate klein würfeln, 150g Ricotta crumblen, alles mit 1 EL Olivenöl vermengen. Salzen und pfeffern nach Gusto!

Guten Appetit🍴

2 Antworten auf “Ratz-fatz Kichererbsenpasta-Salat”

  1. Hatte die Aldi-Pasta auch zum Testen gekauft. Die Kichererbsenvariante hat mein Kleiner auch gleich akteptiert, die grünen Erbsenpenne hingegen fanden wir beide eklig…😉

    Gefällt mir

    1. Die Erbsenpasta eignet sich ehrlich gesagt auch nur für Eintöpfe oder Suppen, habe die aus dem Reformhaus auch getestet, ebenfalls gewöhnungsbedürftig😉Linsenpasta ist bei uns No1
      Freut mich, dass Du hier liest👏🏼

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s