Lieblingsfrühstück – die Zweite

Mein absolutes Lieblingsmüsli habe ich im Laufe der Zeit so zusammengestellt, dass ich es auch gut vor einem Workout vertrage und es mir genug Energie liefert. Das Früchtetopping könnt Ihr natürlich nach Eurem Geschmack abändern, wobei frische Beeren bei mir niemals fehlen. Der Phantasie der Nüsse-/ Körnertoppings sind auch keine Grenzen gesetzt und etwas Ahornsirup oder Agavendicksaft darf auch untergemischt werden!

Zutaten für 1 Person:

1 EL Chiasamen

2 EL geschrotete Leinsamen

1 EL Haferflocken

200 ml Flüssigkeit (ich mische immer 100 ml Wasser mit 100 ml Reis-Chia-Drink von DM)

200 g Magerquark

3 Feigen

70 g Blaubeeren

4 Walnusshälften

Zubereitung:

Chiasamen, Leinsamen und Flocken in der Flüssigkeit für etwa 10 Minuten einweichen. Zwischenzeitlich die Toppings vorbereiten.

Den Magerquark unterrühren, evtl. etwas süßen und mit den Toppings verfeinern.

Guten Appetit und einen guten Start in den Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s